Wir übertreffen unser eigenes Versprechen – die ersten 1.000 Solarmodule bereits installiert

Nur drei Monate nach dem offiziellen Marktstart erreichen wir einen weiteren Meilenstein.

Gemeinsam mit der grünen Suchmaschine und Initiator des Projektes Ecosia bauen wir im großen Stil neue Solaranlagen in Deutschland. Die ersten sind im sächsischen Aue zu finden. Uns musste man nicht lange bitten, um sich dem Vorhaben anzuschließen. Der von WEtell finanzierte Teil der Solaranlage hat eine Kapazität von 570kWp und produziert damit circa 570 * 1.000 kWh pro Jahr. Das entspricht dem Strombedarf von ungefähr 190 vier-Personen-Haushalten in Deutschland.

Somit decken wir den Energiebedarf der ersten 10.000 Kund*innen bereits zu 200%. Aktuell haben wir 3.000 Bestandskund*innen.

Insgesamt werden durch die Beteiligung von WEtell ungefähr 570.000 kWh Sonnenstrom pro Jahr produziert, welcher von Naturstrom vermarktet wird. Die GLS Bank ist bei der Finanzierung ebenfalls mit von der Partie. Mit allen drei Unternehmen pflegt WEtell bereits enge Partnerschaften. Umso schöner, dass diese branchenübergreifenden Kooperationen durch dieses Projekt noch weiter ausgebaut werden.

service@wetell.de

Überzeugt!

Nachhaltiger Mobilfunk ist der nächste Schritt! Wähle also jetzt einen unserer Tarife und wechsel mit WEtell deine Perspektive!
Wenn du dich erstmal noch informieren willst, findest du hier mehr Details zu Klimaschutz, Datenschutz oder Fairness & Transparenz bei WEtell.

Zu den Tarifen