https://www.wetell.de/ueber-uns/news/miteinander-und-fuereinander-die-nachhaltigkeit-rocken-dein-wetell-fairstaerker/ - Miteinander und füreinander die Nachhaltigkeit rocken: Dein WEtell FAIRstärker

Es ist Zeit, mal ein paar Takte über soziale Gerechtigkeit zu reden. Denn nachhaltige Produkte und Dienstleistungen sind immer noch ein Luxus. Es gibt Menschen, die mega gerne nachhaltige Produkte und Dienstleistungen nutzen möchten, weil ihnen der Schutz unseres Planeten wichtig ist – und die es sich schlichtweg nicht leisten können. Bewusster Konsum bedeutet in vielen Fällen halt auch ein tieferer Griff in den Geldbeutel.

Schnell kommt ein Gefühl auf von „das Zeug ist halt zu teuer“. Tatsächlich wird aber andersherum ein Tanzschuh draus: Konventionelle Produkte und Dienstleistungen werden meist einfach zu billig angeboten. Mit Dumpingpreisen, für die auf den verantwortungsvollen Umgang mit Mensch und Umwelt gepfiffen wird. Und da geht er los, der endlose Loop: Unfairer Lohn führt zur Notwendigkeit, Billigprodukte zu kaufen, die wiederum nur durch Niedriglöhne möglich werden, die wiederum die Nachfrage nach Billigprodukten erhöhen und so weiter und so fort. Du kennst das Lied.

Gerecht ist das nicht, wenn man sich für den Schutz unseres Planeten einsetzen möchte und es einfach nicht kann. Gleichzeit ist klar: Wenn wir das mit dem Klima- und Umweltschutz nicht vergeigen wollen, können wir es uns nicht leisten, weite Teile der Gesellschaft auszuschließen. Außerdem ist eine inklusive Gesellschaft eh viel schöner. Zeit also, andere Saiten aufzuziehen, die Lederjacke aus dem Schrank zu holen und den WEtell FAIRstärker einzustöpseln! So noch nie dagewesen im Mobilfunk und doch dringend nötig. Denn damit rocken wir miteinander und füreinander den nachhaltigen Mobilfunk!

Der FAIRstärker für mehr Teilhabe
Ganz klar: Nachhaltige Produkte und Dienstleistungen sollten kein Privileg sein. Jetzt heißt es: Lösungen finden! Also: Mehr Subventionen? Reichensteuer? Bedingungsloses Grundeinkommen? Mein lieber Herr Gesangsverein – diese ganz großen Fragen können wir dann doch nicht beantworten. Was wir aber können: Unsere WEtell Community zusammentrommeln und gemeinsam dafür sorgen, dass möglichst viele Menschen beim nachhaltigen Mobilfunk mitspielen können. Deswegen gibt’s jetzt den WEtell FAIRstärker. Bühne frei bitte:

Das Prinzip des FAIRstärkers ist recht einfach: Wer `nen Taler übrig hat, zahlt monatlich etwas mehr zum eigenen WEtell Tarif und ermöglicht es damit Menschen, die nicht so viel ausgeben können, ihren Tarif günstiger zu erhalten. Je mehr Leute den FAIRstärker aufdrehen, desto größer wird der Output, mit dem wir andere teilhaben lassen können. Auf diese Weise rocken wir den nachhaltigen Mobilfunk so richtig – miteinander und füreinander!

Die Idee dahinter ist alles andere als neu. In der deutschen Mobilfunkbranche hat man allerdings bislang vergeblich danach gesucht. „Höchste Zeit, das zu ändern!“, haben wir uns gedacht und uns mal wieder den Pioniershut aufgesetzt.

Also: Let’s rock this!

Werde FAIRstärker*in!
Du möchtest auch am Lautstärkeknopf drehen, damit noch mehr Menschen die Teilhabe am nachhaltigen Mobilfunk möglich wird? Ja mega! Dann werde jetzt FAIRstärker*in. Das kannst du super einfach und bereits ab einem kleinen Betrag. Du sitzt an den Reglern: Wähle, ob du 1€, 2€ oder 5€ monatlich auf deinen Tarif drauflegen willst. Wir sorgen dafür, dass dieses Geld bei einer Person landet, die eine FAIRstärkung für ihren WEtell Tarif braucht.
Und falls es bei dir doch mal knapp werden sollte: Du kannst auch wieder leiser drehen, deinen Beitrag entweder heruntersetzen oder es ganz sein lassen.

Und so geht’s:

Du bist schon WEtell Kund*in? Dann melde dich bei unserem charmanten Serviceteam und teile ihnen mit, welchen Betrag du monatlich drauflegen magst:

Ich bin WEtell Kund*in und möchte andere FAIRstärken

Du willst WEtell Kund*in werden? Dann such dir den passenden Tarif aus und wähle in unserer Bestellstrecke deine FAIRstärker-Option aus:

Ich will WEtell Kund*in werden und dabei andere FAIRstärken

Lass dich FAIRstärken!
Du hast voll Bock auf nachhaltigen Mobilfunk, aber unser Tarifangebot ist einfach zu teuer für dich? Dann lass dich FAIRstärken! Such dir deinen Wunsch-Tarif aus, schließ dich an unseren FAIRstärker an und sei dabei – in voller Lautstärke, aber mit 5 Euro weniger monatlich auf der Rechnung. Gemeinsam geben wir richtig Bass auf den Klimaschutz im Mobilfunk!

Beachte dabei: Der FAIRstärker funktioniert nur, wenn genug Menschen ihn ordentlich aufdrehen. Wir können dir also leider nicht garantieren, dass immer eine FAIRstärkung möglich ist.

Da wir in keiner Weise über dich und deine Situation urteilen wollen, setzen wir hier voll auf Vertrauen – und geben dir die Wahl, welchen unserer Tarife du günstiger beziehen möchtest. Andersherum erwarten wir, dass du deine Situation ehrlich einschätzt und dieses Angebot nicht ausnutzt. Denn denke daran: Den FAIRstärker gibt es nicht unbegrenzt und er soll vor allem denen zugutekommen, die ihn wirklich brauchen.

Das Miteinander und Füreinander sollten hier die erste Geige spielen: Wir zählen darauf, dass du uns Bescheid gibst, sobald du die FAIRstärkung nicht mehr brauchst. So dass andere sie in Anspruch nehmen können. Und, wer weiß, vielleicht kannst du dich irgendwann mal revanchieren und selbst jemanden FAIRstärken?

Und so geht’s:

Du bist schon WEtell Kund*in? Dann wende dich an unser charmantes Serviceteam und erfahre, ob gerade eine FAIRstärkung möglich ist:

Ich bin WEtell Kund*in und möchte FAIRstärkung erhalten

Du willst WEtell Kund*in werden? Dann such dir den passenden Tarif aus und schau in der Bestellstrecke, ob gerade eine FAIRstärkung möglich ist.

Ich will WEtell Kund*in werden und FAIRstärkung erhalten

service@wetell.de

Überzeugt!

Nachhaltiger Mobilfunk ist der nächste Schritt! Wähle also jetzt einen unserer Tarife und wechsel mit WEtell deine Perspektive!
Wenn du dich erstmal noch informieren willst, findest du hier mehr Details zu Klimaschutz, Datenschutz oder Fairness & Transparenz bei WEtell.

Zu den Tarifen